Samstag, 25. Februar 2017

Kreativ Haul Februar 2

Schreibe den ersten Kommentar!

Es hat sich wieder ein klein wenig etwas angesammelt. Wobei sich das ja immer häufig und schnell ist. Manche sist heplant, anderes nicht war aber länger auf der Wunschliste

Bei Berostore bekam ich die Meldung das etwas auf meiner Wunschliste reduziert wurde.

Und zwar das Falzbrett. Mir ging es dabei nicht darum, dass man damit auch Umschläge machen kann, nein ich wollte ein kleines Falzbrett das es mir vereinfacht die Falz zu ziehen. So habe ich eine Anleitung gesehen, um Rosetten zu machen, aber auch einige andere interessante Sachen. Praktisch finde ich dass dieses Falzbrett Angaben in inch und cm hat, so kann man verschiedenen Tutorial folgen, und muss dies nicht groß beachten, bzw. umrechnen. Oder sich gar für jede der beiden Maßeinheiten ein eigenes Falzbrett zulegen.

Dazu gab es dann noch diese kleine, kurze Broschüre als Anleitung.

Mini Tags, anders kann man die Tags nicht nennen die man mit diesem Stanzer machen kann.

 

 

Ein paar Stempelsets, die gemischt sind, aber sich gut verwenden lassen. Und ich habe auch schon Ideen, was diese angeht. ;) Nur bräuchte ich mal ein paar Tage, die ich nur der Kreativität widmen könnte.

Sowie dieses Set von Marianne Designs. Die kleinen Stempel werde ich nicht nur für die Herzanhänger verwenden.

Und noch ein paar Stempel von Viva Decor. Und ja es sind Tags.

Ein interessantes Heft mit Produkten und Inspirationen gab es auch wieder dazu.

Es kommt immer mal wieder Post aus den USA oder auch China an, was meine Bestellungen von Stempeln und Stanzen betrifft.

Man hmal ist es nur ein Umschlag, manchmal sind es vier, wie hier. Das ist ganz unterschiedlich. Und jedes Mal auch ein wenig mit Überraschung verbunden was nun angelommen ist, da manches wirklich unterschiedlich lange unterwegs ist, angefangen von zwei Wochen hin bis zu vier oder länger. Und so kommen die Bestellungen nicht in der Reihenfolge, wie ich sie aufgegeben habe.

 

So war dieser Stempel aus den USA am längsten unterwegs. Ich hatte ihn vor Weihnachten bestellt, üner Amazon. Und er kam nun erst Mitte Februar bei mir an. Aber immerhin ist er angekommen.

Diese Zahlenstanzen haben mich aus China erreicht. Jetzt fehlen mir nur noch Buchstaben, am besten verschiedene Schriftrten, und ich kann meine eigenen Alphabete etc. stanzen. Denn ich habe ja mal Stanzteile gekauft gehabt, was das anging. Und so kann ich mir auch selber mal welche auf die Schnelle machen.

Diese Mirror Block Stempel von Paper Smooches sind auch aus den USA bei mir gelandet. Und besonders spektakulär sehen sie nicht aus, ich weiß. Aber es gibt da etwas ganz bestimmtes, dass man mit denen machen kann. Was es ist, nun ich denke es ist besser wenn ich dem dann einen Extra Beitrag widmen werde. Denn vorher ist noch ein anderes Projekt inklusive Beitrag geplant.

 

Der Flamingo kam auch aus China hergeflogen und nein er brachte kein Ei mit, dass unten bei seinen Füßen ist ein kleiner Flügel. Den man extra ausstanzen und ihm dann aufkleben kann.

Ich bin ohne große Erwartungen zum Action gefahren, denn ich bin es gewöhnt, dass die Sachen die ich immer bei anderen Sachen und gerne hätte nie da sind, sondern die Regale immer leer. Immerhin hab ich ein wenig Informationen erhaltrn, und werde es nochmal versuchen, den Rest zu bekommen. Jedoch war ich bei diesem Einkauf mehr als positiv überrascht. Es war dieses Mal einiges da, wenn auch nicht alles, dafür aber doch aucn etwas von den neuen Sache . Und es sind nicht nur Bastelsachen dieses Mal mitgekommen, sondern auch ein paar Dekosachen und auch einiges zum organisieren.

 

Diese Schmuck-Zubehör-Sets sind z.B. neu, zumindest habe ich sie vorher noch nicht gesehen. Und ich habe mir nur ein paar ausgesucht, bei denen ich den Inhalt interessant finde. Ob ich sie dann zu den Ketten, Armbändern etc. verarbeiten werde mit dem was alles enthalten ist, oder einfach andere Sachen verwenden werde, dass muss ich mir noch ein wenig überlegen. Aber vorläufig werde ich auch die Sachen, wo nicht schon ein eigenes Fach in meinen Sortierboxen für Schmucksachen haben, in den kleinen Schachtelcehn lassen. Alles andere sortiere ich dann einfach noch richtig rein. Sowie ich fertig bin mit dem neuorganisieren meines Bastelregals und allem anderen.

 

 

Ja, ich hab noch genügend Rohlinge daheim, aber dennoch ein paar auf Vorrat, schaden doch eigentlich nicht. Ich muss nur endlich mehr verarbeiten davon. Ideen habe ich ja schon einige gesehen, was man noch machen kann mit den Kartenrohlingen und Umschlägen.

Bei den Brads habe ich welche der neuen erwischt. Zwar nicht alle wo es gibt, aber dennoch so einige. Und ich hoffe das ich auch noch das schwarz-weiße Set mit den Schriftzügen irgendwann bekomme.

 

 

 

 

 

Endlich waren sie mal da, die neuen 3D-Sticker. Zwar auch nicht alle, aber viele davon. Und ich finde die einfach nur süß, und schon auch so schön Frühlingshaft und sommerlich.

Bei den Ostersachen habe ich diese Sets entdeckt, und die kleinen Figürchen sehen doch wirklich süß aus. Nur schade, dass für den Hasen kein Braunton dabei war. Aber ich habe ja auch so noch genügend Farben daheim. Da wird doch sicher die ein oder andere dabei sein, mit der ich dann das Häschen anmalen kann.

Diese Spitzenborten habe ich auch schon in Videos bei anderen gesehen, und deswegen habe ich sie mir auch mal mitgenommen. Denn Washis und Co. habe ich ja schon genügend in meinen zwei Schubladen. Die ich auch irgendwie mal neu sortieren sollte und organisieren... Der Überblick ist nicht mehr der aktuellste was die angeht. Aber nun ja, selbstklebende Spitze hatte ich bis jetzt nur welche von Tedi und Nanu Nana daheim, die jedoch anders aussieht als diese hier.

Ein weiteres der Karten Sets habe ich entdeckt, es hat wie das was ich schon habe eine braune Verpackung, aber andere Motive sind enthalten.

 

Ostern kommt bald und ein wenig Osterdeko möchte ich bald fertig machen. Neben den Glaskugelsets die ich schon mitgenommen habe sind deise Sets um Hänger zu basteln doch auch wirklich richtig süß. Und deswegen werde ich die auch machen. Ich glaueb bald kann ich an jedes meiner Fenster so etwas hin hängen.

Diese Boxen sind auch wirklich beliebt und ich bin froh wenigstens eine erwischt zu haben. Nur weiß ich noch nciht, wie ich sie dekokieren werde. Auf jeden Fall sieht es wirklich hübsch aus, für eine Box aus Papier. Man kann sie ja mit Dekopatch Papier, normalen Papier, Washi Tapes, Folien etc. bekleben und gestalten. Viel passt nicht rein in die kleien Schubladen, aber für Kleinkram eigenen die sich sicher.

Und jaaaaaaa es gibt neue Alkoholmarker! Und ich habe immerhin vier der sechs Sets die es gibt bekommen. Da war das Fach schon wieder völlig leer. Es gibt noch ein Set mit Brauntönen nd eines mit Schwarz und Grautönen. Leider wie gesagt habe ich nur diese vier erwischt. Nun ja, aber vielleicht kann ich irgendwo ja noch die anderen her bekommen.

Und man glaubt es kaum... Es waren ausnahmsweise mal ein paar wenige Blöcke da.. Einmal dieser lange, schmale.

 

Und diese fünf kleinen. Aber ansonsten wieder alles leer. Das müssen sozusagen die letzten Reste gewesen sein, die ich erwischt habe. Aber immerhin ein wenig von dem neuen Papier habe ich jetzt in meiner Samm lung zum verbasteln

Und da ich ja dabei bin einiges neu zu organisieren kamen mir deise drei Blöcke gerade recht. Ich werde sie auf jeden Fall dann einsetzen um etwas mehr Ordnung in alles hinein zu bekommen.

Dieses süße Set Fensterbilder musste irgendwie dann mit, denn Hasen zum anziehen das ist doch etwas anderes. Und ja ich muss wirklich bald ein wenig Frühlings und Osterdeko aufbauen und dran machen. Einen schönen, etwas sonnigen Tag hätte ich jetzt gerne um die Fenster zu putzen. Es ist einfach zu grau... Und zu kalt und nass für sowas.

Für die kleinen Osterleckereien und Naschereien passt doch diese kleine Schale einfach. Es gibt sie auch noch in anderen Farben, aber mit rosa hat sie mir jetzt am Besten gefallen.

Sowie ich mit dem Bastelbereich fertig bin ist die Küche, sowie andere Räume auch dran mit ausmisteen, aufräumen, neu organisieren. Und deswegen habe ich diese beiden Körbchen mit genommen.

Diese Schneidebretter mit Halter stehen jetzt neben dem Herd in der Küche. Ich finde es wirklich praktisch, das sie farblich sortiert sind.

Im gleichen Stil wie die Körbe ist diese Teebox. Und ich habe zwar eine große aus Holz im Regal stehen, aber dennoch soviele Tees, dass nicht alle dort hineinpassen. Und diese weiße, geflochtene Box mit Schleifchen macht sich doch sicher hübscher auf dem Tisch als die andere. Und passt zusätzlich auch noch ins Regal.

Diese kleien Box ist eigentlich auch für Tee gedacht, wie die größere darüber, da sie auch solche Unterteilungen hat. Vielleicht werde ich aber auch etwas anderes darin aufbewahren.

Und wo ich hier gerade so viel von Tee schreibe bekomme ich Lust auf einen leckeren Tee. Und ich glaube ich mach mir geleich mal einen bevor ich diesen Beitrag fertig tippe.

Bald ist Frühling. Und dann sollte auch Garten und Balkon wieder etwas dekoriert werden, genauso wie das Fensterbrett. Ein bisschen dere Deko, genauer gesagt ein Willkommensschild mit Pfau und drei Wakelnde Gartenstecker sind nicht fotografiert worden, da sie gleich im Garten ihren Platz gefunden haben.

Dafür wartet diese Solarkatze noch auf ihren Einsatz. Ich weiß noch nicht, ob sie in den Garten, auf den Balkon oder vielleicht auch nur auf das große Fensterbrett soll. Jedenfalls wartet sie jetzt erst ein Mal auf die ersten Frühlingssonnenstrahlen damit ihre Augne leuchten können.

Genauso wie dieser süße rote Frosch auch noch sein Plätzchen finden muß.

Wo könnte er wohl nur hochklettern? Oder doch einfach nur auf einem Stein in der Sonne liegen?

Auch die Wände und Regale gehören wieder etwas weiter geschmückt. Weswegen ich auch ein paar Bilderrahmen mitgenommen habe. DIeser doppelte mit Scharnier hier, der wird sicher auch ein hübsches Plätzchen finden.

Und für deisen Rosenrahmen werdeich. Mal alte Fotos durchsuchen, da wird sich schon das passende finden.

Es soll bald Frühling werden, und deswegen ein paar Sonneblumen groß ziehen die dann in den Garten wandern, während die leckere Kresse in der Küche bleiben wird. Zudem Kresse nicht nur lecker schmeckt, sondern auch gesund ist.

Ich habe zwar nicht vor, in nächster Zeit zu verreisen, aber dieser Kofferanhänger war einfach zu süß um ihn nicht mit zu nehmen. Er ist jetzt an der Fototasche beschäftigt, die ich recycelt habe. Und zwar befinden sich in dieser schon lange keine Fotozubehörsachen mehr von mir. Die Tasche ist einfach zu klein geworden. Dafür habe ich die bisher gesammelten Alkoholmarker alle reingepackt. Sie sind darin gut aufgehoben und ich kann sie auch liegend lagern in der Tasche. Sowie ich alle Marker habe und auch die hier sind wo mir eine liebe Person besorgt hat (zwinker), kann ich gerne mal die Tasche zeigen.

 

Ich bin ein Tee Junkie, ich gebe es ja zu. Und ja ich liebe alle Teesorten in allen Varianten und eine Tasse mit offenen Tee zu machen ist nicht immer leicht. Ich habe dafür etwas ähnliches wie das hier. Doch so kann ich immer nur eine Tasse für mich alleine machen. Also kamen diese kleinen Blümchen hier mit.

Genauso wie diese praktischen kleinen Tellerchen in Teekanneform wo man benutzte Teebeutel ablegen kann ohne den ganzen Tisch zu betröpfeln.

Ich hab zwar lauter Duftkerzen hier, aber diese beiden Sorten die duften einfach sowas von lecker, also musste ich sie mitnehmen.

Genauso wie noch ein paar der Wachsplättchen für das Duftlämpchen. Nur muss ich vorher wieder meinen Schreibtisch frei räumen bevor ich es wieder anzünden kann. Der ist momentan auch chaotisch, weil ich ja am ausmisten bin und ihn als Sortier- und Ablagefläche mitbenutze.

Ob diese große Kerze im Gartne oder Balkon landet, oder in der Wohnung bleibt werde ich noch sehen. Aber mir hat auf jeden Fall dere große Zementbehälter gefallen in dem sie sich befindet.

Dieses Mal nur ein kleiner, kurzer Post was sich in den letzten Tagen angesammelt hat. Und ja Action ist wirklich ein gefährlicher Laden, wenn man nur kurz rein will weil man eine Kleinigkeit schauen will, dann findet man so viel weiteres neues oder tolles das man übersehen hatte. Ich werde bald sicher nochmal hinfahren. Zudem ich auch noch ein paar Sachen brauche um mein Regal besser aufzuräumen und zu organisieren. Ich bin gespannt, wann dieses Projekt beendet ist, und ich zufrieden bin mit allem. Zudem auch noch weitere Sachen ankommen werden.