Mittwoch, 27. März 2013

*Rezension* Sissi - Die Vampirjägerin

Buchtitel:Sissi - Die Vampirjägerin
Autor(in):Claudia Kern
Verlag:Panini Books
Genre:Fantasy, Horror, Humor
Sprache:Deutsch
ASIN:B007R4BT0C
ISBN:3833222549
ISBN:9783833222542
Seitenzahl:316, (Taschenbuch, Broschiert) 316 (eBook, abhängig von Gerät und eingestellter Schriftgröße)
Dateigröße:591 kb

Über den Autor:

Claudia Kern ist Mitbegründerin des Science-Fiction-Magazins "Space View", das sie mehrere Jahre als Chefredakteurin betreute und für das sie auch heute noch eine regelmäßige Kolumne schreibt. 1999 war sie als Serienredakteurin für ProSieben tätig und zog danach als hauptberufliche Autorin zurück nach Bonn. Claudia Kern hat einige Sachbücher zu Fernsehserien verfasst, schreibt Film- und TV-Kritiken und entwirft Stories und Dialoge für Computerspiele. Inzwischen lebt und arbeitet Claudia Kern in Berlin.

(Quelle: Amazon)

Kurzbeschreibung/Klappentext:

Wien – Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Donaumonarchie erholt sich von den Ereignissen der Märzrevolution und ist peinlichst darauf bedacht, das Reich von Anarchisten freizuhalten. Es ist die Zeit des sogenannten „rothosigen Leutnants“, Franz-Joseph I. Soldat, Kaiser und … Vampir. Nur wenige Eingeweihte wissen, dass nahezu der gesamte Hochadel Europas von uralten Vampirclans durchsetzt ist, die unerkannt von ihren Untertanen, die Geschicke der Welt lenken. Toleriert und unterstützt von menschlichen Handlangern, achten sie auf die Einhaltung jahrhundertealter Machtgefüge. Doch es gibt eine kleine Gruppe von Menschen, die sich zum Ziel gesetzt hat, dem Treiben der Blutsauger ein Ende zu bereiten. Zu ihnen gehört Herzog Max Joseph in Bayern, der seine beiden Töchter Helene und Elisabeth insgeheim zu tödlichen Waffen gegen die Untoten ausbildet. Sie sollen direkt in das Herz der Vampir-Monarchie vorstoßen und sie vernichten. Eine zunächst unscheinbare Romanze der jungen Elisabeth hat das Potenzial die Fundamente einer ganzen Welt zu erschüttern …

Kann hier gekauft werden:

Meine Meinung:

Der erste Satz

Er schwitzte. Der Dolch in seiner Hand, halb verborgen unter dem schweren Wintermantel, fühlte sich fremd an.

Vampire und Sissi? Geht denn das? Das waren meine ersten Gefanken, als ich dieses Buch gesehen habe. Auf dem Cover ist das berühmte Gemälde von Franz Xaver Winterhalter in veränderter Form zu sehen. Sissi hält eine Armbrust ein mit Blut leicht überzogenes Schwert in Händen. Ebenso ist der untere Rand ihres Kleides mit Blut durchträkt. Sissi selber hat einige Schrammen und Verletzungen, die vom Kampf zu kommen scheinen. Es ist für mich fazinierend, wie anders so ein leicht oder doch stark verändertes Kunstwerk als Coverbild wirkt. Man fragt sich doch, passt es zu Sissi, wenn sie auf Vampirjagd geht, und wie wird dort die Geschichte sein?

Mitte des 19. Jahrhunderts wird Europa vom Adel und den Fürstenhäusern regiert. Was die Menschheit jedoch nicht ahnt, Die Monarchie ist von Vampiren unterwandert worden, den hinterlistigen Blutsaugern, die im Geheimen die Geschicke ganz Europas zu ihren Gunsten ändern und lenken, und den sterblichen Menschen, für sie nur Pöbel und Nahrung, eine heile Welt mittels ihrer Fähigkeit des Bezierzens vorgaukeln.Es gibt eine kleine Gruppe von Wiederstandskämpfern, die sich der Vernichtung und dem Kampf gegen die Vampirsippen verschrieben haben. Es sind die Kinder Echnatons, eine Zusammenkunft, die ihre Wurzeln in den Zeiten der Pharonen in Ägypten hat, und im Hintergrund agiert. Herzog Max von Bayern zählt zu den Mitstreitern der Kinder Echnatons und hat jahrzentelang seinen Kampf gegen die Vampire gefochten. Nun ist die Zeit gekommen, einen Nachfolger zu ernennen, besser gesagt, eine Nachfolgerin. Seine zweite Tochter, Elisabeth wird gegen Max-Josephs Willen dieses schwere Erbe antreten. Wie man Vampire bekämpft, und sie vernichtet, dass weiß sie, denn die harte Ausbildung durch ihren Vater hat sie dies gelehrt.Doch die geplante Vermählung zwischen Kaiser Franz Joseph und ihrer Schwester Helene wird durch Sissis zufälliges Treffen mit Franz verhindert, und Sissi gerät immer mehr ins Rampenlicht. Dies macht die Planungen von ihrer Familie zunichte, mit der sie hofften, die Herrschaft der Vampire zu beenden, oder ihnen zumindest einen gealtigen Rückschlag zu verpassen. Ohne es zu wollen, oder gar zu ahnen, setzt Sissi eine Entwicklung in Gang, die fatale Folgen für sie, Franz Jopseh und Europa, ja sogar für die ganze Welt haben könnte.

Während des Lesens mußte ich immer Schmunzeln, schwarzer Humor, überzeugende Actionpasagen und auch der typische "Sissi" Sprachgebrauch aus den Filmen sind im Schreibstil vorhanden. Ich hatte immer wieder die Darsteller der Sissi Filme vor Augen, auch wenn ich nicht wiß, ob Romy Schneider wirklich eine Axt, oder ein Schwert schwingen könnte. Romatik, Vampire und die an den richtigen Stellen plazierte Ironie machen ein wirklich unvergessliches Lesevergnüngen aus. Es kommt einem vor, als wenn Buffy auf Sissi trifft, was eine wirklich gekonnte und tolle Mischung ist.

Der letzte Satz


Sissi lachte.
Meine Bewertung:

 

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. Oh, das es sowas gibt, wusste ich auch noch nicht.
    Als Kind hab ich die Filme ja immer geguckt, mal mehr und mal weniger freiwillig.
    Aber deine Rezension macht neugierig auf mehr, ich glaube, danach schaue ich mich auch mal um. xD

    AntwortenLöschen
  2. @SHOU

    Doch dass gibt es, ich hab da erst gedacht, es wäre einfach noch ein Sissi Buch, bis ich mir das Cover und den Titel genauer angeschaut habe. Und es ist wirklich einfach nur klasse, mal Sissi in ein anderen Art und Umgebung zu lesen. Zudem man wirklich, wenn man Sissi, die Filme, die Geschichte, etwas kennt auch einiges wieder erkennt. Schon alleine Sissis Wortwahl ist echt so, wie man es kennt. Ich kann es Dir wirklich empfehlen. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Buch.
    Habe immer auf eine Fortsetzung gehofft; ein wenig immernoch, eigentlich. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Wenn es eine geben würde, die wäre sofort in meinem Regal, dass ist sicher :)

      Löschen

♥♥♥♥ Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare und werde sie auch so schnell und so gut ich kann beantworten ♥♥♥♥ Kommentare werden um Spam zu unterbinden erst nach Prüfung freigeschaltet ♥♥♥♥ Jegliche Beleidigungen oder ähnlich gelagerte Bemerkungen behalte ich mir vor nicht freizuschalten und zu löschen. ♥♥♥♥

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...