Freitag, 31. Mai 2013

Libressio - Mein Buchgeständnis #2

Libressio - Mein Buchgeständnis ist eine Aktion von Leselurchs Bücherhöhle

DIESES BUCH HAT MICH UND MEIN LEBEN BEEINFLUSST!


Es ist "Daisy - Ein Sonnenstrahl im dunklen Tal" von Lurlene McDaniel. Dieses Buch habe ich während der Schulzeit einmal bon meinem Klassenlehre zum Geburtstag geschenkt bekommen. Er wusste, dass ich sehr gerne lese, aber auch, dass es einige Probleme damals gab, mit welchen aus der Klasse. Ich hab mich in Bücher geflüchtet und er wollte mir damit irgendwie Mut machen.

Das Buch behandelt ein ernstes Thema, mit totkranken Kindern und Babys die eigetlich keine Chance darauf haben, ein langes Leben zu erfahren, aufzuwachsen und etwas aus sich und ihrem Leben zu machen. Eigentlich eine traurige Geschichte, jedoch auch eine, die Mut macht nicht so schnell aufzugeben. Noch heute steht es in meinem Regal, auch wenn mittlerweile leider die Seiten sich raus lösen, da die Klebebindung schon zu trocken ist.. Vielleicht gebe ich es mal eines Tages einem Buchbinder zum reparieren.

Mancher hätte jetzt sicher das Buch erwartet, mit dem ich meinen Blog hier behonnen habe, doch für mich ist dieses wichtiger, dass mir selbst Mut gemacht hat, eine nicht so schöne Zeit durchzustehen, in der auch eine meiner Großmütter verstorben war.

 

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. Hallo, Babs!

    Entschuldige bitte, aber dein Kommentar mit dem Link wurde wirklich verschluckt! Jetzt habe ich dich aber umgehen nachgetragen! :)

    Das ist wirklich ein schönes Geständnis, auch wenn ich im ersten Moment ein wenig verwundert war, dass du ein Geschenk von deinem Klassenlehrer bekommen hast. So etwas gab es bei uns nie!

    Gib das Buch auf jeden Fall zum Reparieren zu einem Buchbinder, denn es wäre doch schade, wenn ausgerechnet das Buch, mit dem du so viel verbindest, und was dir so viel gegeben hat, kaputt gehen würde...

    Alles Liebe, Lurchi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lurchi,

      Macht ja nichts.. Da hat Blogger dann wohl meinen Kommentar verschluckt. :) Böses Blogger!

      Mich hat es auch damals sehr überrascht, dass ich das Buch geschenkt bekommen hatte, aber es war damals auch wirklich schwer für mich in der Klasse und dazu auch noch Omas Tod. Die anderen bekamen meist nur ne Tagel Schokolade oder ne Karte, und für mich war's ein Buch. Ich hab mich auch immer in den Pausen und Freistunden in Büchern vergraben, einfach auch um Konflikten aus dem Weg zu gehen.

      Ich muss nur mal bei Gelgenheit einen Buchbinder suchen, der es mit reparieren kann. Die ersten paar Seiren liegen gera lose darin, aber es steht erst mal sicher im Regal.

      Ich freu mich schon auf das nächste Libressio.

      Leibe Grüße
      Babs

      Löschen

♥♥♥♥ Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare und werde sie auch so schnell und so gut ich kann beantworten ♥♥♥♥ Kommentare werden um Spam zu unterbinden erst nach Prüfung freigeschaltet ♥♥♥♥ Jegliche Beleidigungen oder ähnlich gelagerte Bemerkungen behalte ich mir vor nicht freizuschalten und zu löschen. ♥♥♥♥

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...