Mittwoch, 4. Dezember 2013

*Rezension* Leichter Aufstehen

Buchtitel:Leichter Aufstehen
Autor(in):Madame Missou
Verlag:Madame Missou eBooks & Ratgeber
Genre:Sachbuch
Sprache:Deutsch
ASIN:B00EPD7K60
Seitenzahl:31 (abhängig von Gerät und eingestellter Schriftgröße)
Dateigröße:207 kb

 

Über den Autor:

Madame Missou - 1960 in Bamako (Mali) als Tochter des französischen Botschafters und einer argentinischen Botanikerin geboren - hat Kultur und Kunstgeschichte an der Université Paris-Sorbonne studiert. Im Alter von 25 Jahren zog es Sie in die neue Welt. In New York eröffnete Sie die Galerie "Madame Missou`s Best World Arts" und spielte in diversen Musicals Haupt- und Nebenrollen. Anfang der 90er Jahre verkaufte Sie ihre Galerie und verlagerte ihren Lebensmittelpunkt nach Europa. Zunächst lebte sie für einige Jahre in Lissabon, Kopenhagen, Moskau und London bis sie sich 1999 entschied dauerhaft nach Berlin zu ziehen. Hier lebt Sie mit Ihrer Familie seit nunmehr fast 15 Jahren glücklich in Ruhe und führt ein erfolgreiches Leben als Schriftstellerin, Lebenstrainerin, Beraterin und Künstlerin.

Madame Missou ist Mutter, Tochter, Schwester, Ehefrau, Freundin, Schriftstellerin, Künstlerin, Lebenstrainerin und nicht zuletzt auch einfach nur Frau. In all diesen Rollen bewegt sie sich seit nunmehr über 50 Jahren, mal mehr und mal weniger sicher, aber immer voller Leidenschaft, Schritt für Schritt vorwärts.

Viel hat sie erlebt in einem halben Jahrhundert, nicht immer nur Schönes. Aber eins hat sie dabei nie verlernt: Die kindliche Neugierde und die Bereitschaft zu lernen und zu wachsen. Erfahrung ist die Währung, in der Madame Missou rechnet. Und das hat ihr bis heute gut getan.

Ein kleines Häppchen von ihrem Erfahrungsschatz möchte die Autorin in Rahmen Ihrer Ratgeberreihe "Madame Missou Kompakt - Wissen in 45 Minuten" an die interessierte Damenwelt weitergeben. Dabei geht es nicht um dröge Wissensvermittlung und es wird auch kein Anspruch auf Perfektion gelegt. Vielmehr möchte Madame Missou beleuchten, erleichtern, vorbeugen, stärken, absichern, verdichten und nicht zuletzt auch mit einer großen Portion Humor und Spaß an der Sache, gut verdauliches Wissen vermitteln. Es dreht sich bei ihr nicht um die Börse, nicht um Politik, nicht um Fußball und auch nicht um Autos - nein, die wirklich wichtigen und großen Dinge des Lebens stehen im Mittelpunkt: Liebe, Familie, Sexualität, Persönlichkeit, Gesundheit, Schönheit, Körper & Co. In den bisher erschienenen Miniratgebern geht es um Kleiderschrankexplosionen, Ananasmythen, Zitronensafthaare, Aphrodisiaka, Einkaufsfallen, Liebeskummer, Voodoopuppen, Wegwerfwindeln, Pferdeschwänze, Flirttipps, Traummänner, und, und, und...

Es sind bereits zahlreiche Bestseller-Ratgeber von ihr, vornehmlich zu typischen Frauenthemen, erschienen.

Wenn Sie mehr von Madame Missou wissen wollen, informieren Sie sich doch z.B. auch auf der Website http://www.madamemissou.de/ oder auf Facebook: www.facebook.com/MadameMissou

Kurzbeschreibung/Klappentext:

"Piep-Piep-Piep" - bei diesem Geräusch am frühen Morgen rollen sich Ihnen die Zehennägel hoch und Sie möchten Ihren Wecker am liebsten gegen die Wand schmeißen? Sie betätigen die Weckwiederholung im 5-Minuten-Takt, wollen sich einfach noch mal kurz umdrehen, nur um dann doch ein weiteres Mal zu verschlafen? Und selbst wenn Sie bereits wach im Bett liegen, verweigern die Glieder ihren Dienst, sind schwer wie Blei und wollen das kuschelige Bett unter gar keinen Umständen verlassen?

Diese Zeiten sind ab jetzt vorbei. Madame Missou zeigt Ihnen verschiedene Auswege, wie Sie morgens leichter aus den Federn kommen und wie Sie sich selbst motivieren oder überlisten können. Denn Morgenmuffel oder Langschläfer sind oftmals keineswegs faul oder träge, allerdings passt ein normaler Arbeitsalltag von 8 bis 17 Uhr nicht in ihren Tagesrhythmus. Während Frühaufsteher abends keinen Antrieb mehr haben und zeitig ins Bett gehen, kommen Nachteulen erst so richtig in Fahrt, sind kreativ und voller Tatendrang. Wohingegen am Morgen nur drei Tassen starker Kaffee sie davon abhalten, zurück in den Schlaf zu sinken und sich wenigstens halbwegs auf die Arbeit zu konzentrieren.

Madame Missou wünscht viel Spaß bei den 20 Aufsteh-Tipps und hofft, dass Sie Lösungsansätze finden, die zu Ihnen passen und mit denen Sie dem Sandmann erfolgreich den Kampf ansagen.

(Quelle: Amazon)

Kann hier gekauft werden:


Meine Meinung:

Der erste Satz

"Piep-Piep-Piep" - bei diesem Geräusch am frühen Morgen rollen sich Ihnen die Zehennägel hoch und Sie möchten Ihren Wecker am liebsten gegen die Wand schmeißen?

Jeden Morgen wird man aus den schönsten Träumen von seinen Wecker gerissen würde nur zu gerne noch etwas länger liegen bleiben. Es ist morgens für viele Menschen wirklich sehr schwer aus dem Bett zu kommen. Besonders sofort hellwach aufzuspringen, wenn der Wecker läutet. Stattdessen wird dieser immer wieder mit der Schlummer-Taste wieder "schlafen" geschickt und man dreht sich nochmals um. Danach verfällt man dann in "leichte" Panik beim nächsten Blick auf das Zifferblatt, und im Eiltempo wird sich angezogen, gerichtet und aus dem Haus geeilt um noch pünktlich zur Arbeit zu kommen. Morgenmuffel werden wir genannt von den Frühaufstehern. Doch ändern möchte man gerne etwas daran, besonders die Hektik am morgen ist ja nicht wirklich schön. In 45 Minuten Lesezeit bekommt man von Madame Missou 20 hilfreiche Tipps, die dabei helfen sollen.

Die Lesezeit ist mit 45 Minuten angegeben. Ich selber habe das eBook in 40 Minuten ausgelesen gehabt. Bei manchen Kapiteln musste ich auch immer wieder schmunzeln, so wurden verschiedene Wecker aufgelistet und beschrieben, die einem dabei helfen sollen leichter aus dem Bett zu kommen. Interessant fand ich dabei den Wecker, der an die Decke klettern soll, je öfter man die Schlummertaste drückt. Und es gibt ihn wirklich: "Hängender Wecker - kletternder Wecker hängt an der Decke". Und es gibt noch viele weitere Wecker in der Zusammenstellung, die weit über den normalen Radiowecker hinausgehen. Man merkt, dass sich Madame Missou wirklich viele Gedanken darüber gemacht hat, wie Langschläfer, Nachteulen und Morgenmuffel besser am frühen Morgen aus dem Bett kommen. Selber habe ich den Tipp mit dem Weckservice ausprobiert, und dank einer lieben Freundin hat es wunderbar geklappt, da sie alle Möglichkeiten nutze um mein Smartphone mit allen möglichen Tönen bimmeln und klingeln zu lassen, um mich aus dem Bett zu werfen. Früher ins Bett zu gehen, das hilft natürlich auch, doch fällt es einer Nachteule wirklich schwer, mal vor Mitternacht ins Bett zu hüpfen. Den Rollladen oben zu lassen, damit es hell wird am Morgen ist auch ein Tipp, der ausprobiert wurde und hilft. Auch Haustiere werden als Tipp erwähnt, und ich denke Katzenbesitzer werden schmunzeln, aber es geht nichts über einen 7 bis 8 kg schweren Kater der einen morgens schnurrend mit seinem Gewicht auf dem Bauch weckt, oder einen in die Zehen zwickt.

Sehr schön finde ich auch die Auflistung der verschiedenen Typen von Menschen und ihren Schlaf- bzw. Aufsteh-Gewohnheiten, und zu erklären, wieso nicht jeder der Tipps für alle geeignet ist. Sondern sich für jeden Typ Schläfer auch ein anderer Tipp besser eignet.

Das Cover passt wunderbar zum Thema des Buches, ein Langschläfer im gemütlichen Schlaf und der Fokus auf einen knallroten Wecker. Dieser Wecker in feuerwehrrot ist einfach ein Eyecatcher und zieht den Blick an. Man wartet darauf sein Klingeln zu hören.

Madame Missou hat einen lockeren und witzigen Schreibstil, bei dem es Spaß macht den Ratgeber zu lesen. Statt langweilig und fad, werden die Tipps mit einer Portion Witz gewürzt und bringen einem während des Lesens auch immer wieder zum schmunzeln.

In diesem kleine Ratgeber findet man wirklich interessante und gute Tipps, die jedoch nicht nur etwas für Morgenmuffel sind, auch der normale Schläfer findet interessantes, um besser in den Tag zu starten und ausgeschlafener und fiter zur Arbeit zu kommen, oder einfach entspannter in den Tag zu starten. Für die echten Morgenmuffel unter uns finden sich hier wirklich wertvolle und praktische Tipps, genauso wird man sich in den Beschreibungen wieder finden. Eine kleine Veränderung kann schon ausreichen, um morgens gut gelaunt aus dem Bett zu springen und in den Tag zu starten.

Der letzte Satz

Vermutlich werden Sie nie wirklich ein leidenschaftlicher Frühaufsteher werden, aber etwas mehr Elan und weniger Muffeligkeit am Morgen sind doch auch schön.

Vielen Dank an Madame Missou für das Rezensionsexemplar als ebook.

Meine Bewertung:

 

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. sollte ich vielleicht mal lesen. .ich bin doch... zu 60% ein Morgenmuffel..... es gibt natürlich auch ausnahmesituationen.. aber.. morgenmuffel.. ja.. das trifft es bei mir eigentlich schon.

    AntwortenLöschen
  2. Also, ich kann es Dir empfehlen. Und vor allem hätte ich nie gedacht, dass es so viele verschiedene Arten von Weckern gibt, die über das normale "Ring Ring" am Morgen hinaus gehen. Und ja ich geb es zu, ich bin eine Nachteule und ein Morgenmuffel.. Lieber würde ich tagsüber dösen und Nachts, wenn alles schön ruhig ist alles erledigen.

    Und ja, die Ausnahmesituationen gibt es bei mir auch, mit dem schnell aus dem Bett kommen...

    AntwortenLöschen

♥♥♥♥ Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare und werde sie auch so schnell und so gut ich kann beantworten ♥♥♥♥ Kommentare werden um Spam zu unterbinden erst nach Prüfung freigeschaltet ♥♥♥♥ Jegliche Beleidigungen oder ähnlich gelagerte Bemerkungen behalte ich mir vor nicht freizuschalten und zu löschen. ♥♥♥♥

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...