Donnerstag, 20. September 2012

*Rezension* Holunderküsschen

Buchtitel:Holunderküsschen
Autor(in):Martina Gercke
Verlag:mvg Verlag
Genre:Roman, Belletristik, Chick-Lit, Liebesroman
Sprache:Deutsch
ASIN:B0062JGNH2
ISBN:978-3868822908
ISBN:3868822909
Seitenzahl:283 (Taschenbuch) 283 (eBook, abhängig von Gerät und eingestellter Schriftgröße)
Dateigröße:550 kb

Über den Autor:
Martina Gercke wurde 1963 in Gelsenkirchen geboren. Nach Abschluss des Abiturs begann sie zunächst ein Studium an der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe. Der Wunsch die Welt zu bereisen, überwog jedoch und so fing Frau Gercke 1985 als Flugbegleiter bei einer großen deutschen Airline an. Auf einer ihrer Reisen lernte sie ihren jetzigen Mann kennen. 1990 heiratete das Paar und zog nach Hamburg, wo die Familie bis heute lebt. 1991 wurde ihre Tochter geboren, dicht gefolgt von ihrem Sohn 1992. Frau Gercke gab die Fliegerei zunächst auf und widmete sich den Kindern. In dieser Zeit entdeckte Frau Gercke ihre Leidenschaft für das Erzählen von Geschichten. Das erste Buch "Die fantastischen Drei und der Fall Booh" ist ein Kinderbuch. Es folgten drei weitere Jugendbücher. 2011 veröffentliche Frau Gercke ihren ersten Roman "Holunderküsschen"
(Quelle Amazon)
Kurzbeschreibung/Klappentext:
Julia steckt mitten in den Hochzeitsvorbereitungen, als sie ihren Verlobten Johann im Bett mit einer Kollegin erwischt. Julia ist am Boden zerstört, schmeisst Job und Verlobung hin und flüchtet von Freiburg nach Hamburg zu ihrer Freundin Katja. Auf dem Weg dorthin lernt sie Benni kennen, dem sie sturzbetrunken all ihre kleinen und großen Geheimnisse anvertraut, während sie sich ein Abteil im Schlafwagen teilen. Am nächsten Morgen in Hamburg sind nicht nur ihre Erinnerungen weg, sondern auch Benni! Ein Neuanfang muss her! Zu dumm nur, dass ausgerechnet Benni erneut in ihr Leben platzt und sich an alles erinnern kann. Ein Katz und Maus Spiel beginnt. Als dann noch Johann auftaucht, scheint die Katastrophe unausweichlich ...
Kann hier gekauft werden:
Meine Meinung:
Der erste Satz
Das Glückliche-Braut-Team – Sie träumen, wir planen.
Julia arbeitet im Verlag ihres zukünftigen Schwiegervaters. Ihr Verlobter ist Juniorchef und sie ist mit vollem Eifer dabei, ihre Hochzeit und ihr zukünftiges Leben zu planen. Sie traut ihren Augen nicht als sie eines Tages von der Arbeit früher nach Hause kommt und ihren Johann mit einer Arbeitskollegin im Wohnzimmer erwischt. Dass es mehr als nur eine Arbeitsbeziehung ist, verraten ihr die eindeutigen sexuellen Handlungen der beiden auf der Couch. Dass Johann es abstreitet, besonders, da sie ihn auf frischer Tat erwischt hat, verletzt Julia nur noch mehr. Sie ergreift die Flucht, und läuft völlig verwirrt und aufgelöst durch die Straßen. Dann landet Julia in einer Kneipe, die sie früher immer mit ihrer Freundin Katja besucht hat. Dort betrinkt sie sich, versucht nun ihren Kummer zu ertränken. Völlig betrunken macht sie sich schließlich auf den Weg zum Hauptbahnhof und fährt mit dem Nachtzug nach Hamburg zu Katja.
Das Abteil teilt sie sich mit Benni, einem gutaussehenden Fremden, den sie für einen Studenten hält. Durch die vom Alkohol gelockerte Zunge teilt sie ihm all ihre Geheimnisse aus ihrem Leben mit. In Hamburg am nächsten Morgen angekommen, ergreift sie wieder die Flucht, da sie sich nicht mehr wirklich daran erinnert, was in der letzten Nacht geschehen ist und hofft, Benni nie wieder zu begegnen. Doch es kommt alles anders, und nicht so, wie Julia es sich wünscht.
Mit immer wiederkehrendem Schmunzeln und Grinsen habe ich den Roman durchgelesen. Ein wirklich flüssiger und wunderbarer Schreibstil, sowie der amüsante Humor machen es einfach schwer es aus der Hand zu legen. Die Hauptcharakterin ist liebenswert und nicht perfekt, so tritt sie in mehr als ein Fettnäpfchen und scheint das Chaos für sich gebucht zu haben. Die anderen Figuren sind auch sehr abwechslungsreich und liebevoll ausgearbeitet, so dass man sie sich sehr leicht als reale Menschen vorstellen kann, und schon nach kurzer Zeit das Gefühl hat, man würde sie persönlich kennen.
Holunderküsschen macht einfach gute Laune und unterhält wunderbar! Eine Geschichte die fesselt, zum lachen bringt und glücklich macht.
Der letzte Satz
Facebook Status: Julia ist in einer Beziehung
Meine Bewertung:

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Keine Kommentare:

Kommentar posten

♥♥♥♥ Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare und werde sie auch so schnell und so gut ich kann beantworten ♥♥♥♥ Kommentare werden um Spam zu unterbinden erst nach Prüfung freigeschaltet ♥♥♥♥ Jegliche Beleidigungen oder ähnlich gelagerte Bemerkungen behalte ich mir vor nicht freizuschalten und zu löschen. ♥♥♥♥

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...