Freitag, 21. März 2014

Freitags-Füller

Hallo meine Lieben,

für mich persönlich gab es ja einiges in den letzten paar Wochen, dass mich eigentlich aufregen oder provozieren sollte, es aber nicht tut. Dass liegt einfach daran, dass ich längst negatives schnell ad acta lege, und mich dann einfach wichtigem widme. Man lernt sehr viel von Katzen,,diese sind da anders als Hunde, die man leicht aufregen kann, leicht ablenken kann und definitiv nie so sind, dass sie nur das tun, was sie wollen. Einer Katze kann keiner Befehle erteilen, sie wird einen anschauen und denken, spinnst Du, dass machst Du mal schön selber. Zudem konzentriert sie sich liebr auf dass, was es sich lohnt, auf ihre Beute, statt lange etwas nachzutrauern. Und wenn mir morgens, so wie heute die Kleine auf die Schultern springt, von sich aus dort hinlegt, schnurrt und ihr Köpfchen an meiner Wange reibt. Ist dass wirklich ein großer Zuneigungs- und Liebesbeweis. Aber nach der Betrachtung des Lebens durch Katze und Hund, die sicher manche verwirrt, jetzt der Freitags-Füller von scrap-impulse, den ich schnell ausfülle, bevor ein ereignisreicher, angefüllter Freitag beginnt.

1. Heute morgen habe ich sehr viel schönes geplant, und dass auch den gesamten Tag über.

2. So viele nette Menschen kennen zu lernen, die einem zu hören, einen berstehen und gleich wissen, was los ist, wenn man von gewissen Sachen erzählt und hinte einem stehen, es genauso sehen, dass ist einfach zu schön.

3. Ich könnte eigentlich mal wieder ein paar neue Dinge ausprobieren.

4. Nichts an Erfahrungen sollte untergehen.

5. Im übrigen verhalten sich manche Menschen einfach, als wenn sie im Kindergarten wären, können nicht richtig reden, nicht richtig diskutieren, oder über etwas normal sprechen, haben ein kindisches, beleidigtes Verhalten. Es ist traurig und irgendwie zu bemitleiden. Und ja, das wird flasch verstanden werden, ist aber meine Ansicht.

6. Schön ist es, spanneden Dinge wenn man gemeinsam erleben kann.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Post, die eintrudeln wird, die Arbeit und dass mein Leben aus viel mehr besteht und mir jeden Tag etwas neues bietet, morgen habe ich arbeiten, eventuelle Überstunden und noch einiges andere geplant und Sonntag möchte ich am liebsten sehr viel von all dem, was ich im Kopf habe umsetzen und noch so einiges mehr planen!

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Kommentare:

  1. Deinem Punkt 5 kann ich wirklich zustimmen, hab ich auch schon oft genug erlebt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und es macht einen jedesmal wieder traurig, wenn man so etwas erlebt, sieht, mitbekommt, und überlegt, wieso dass andere Lebewesen hinbekommen, sich nicht so kindisch zu verhalten, aber der Mensch nicht, oder?

      Löschen
  2. Manche sind halt recht schnell eingeschnappt, wenn man versucht etwas sachlich zu erklären, was einem vielleicht wichtig ist oder war.
    Oder weil sich alles nicht nur um sie dreht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Wort sachlich ist es.. Sachlich reden ist da keinerlei Option. Oder es von beiden Seiten zu betrachten.
      Überall trifft man auf sowas, aber meistens auf der Arbeit. Man fühlt sich dann entäuscht, da man getäuscht wurde. So kann man auch sagen.
      Aber es bringt nichts darauf herum zu reiten.

      Löschen

♥♥♥♥ Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare und werde sie auch so schnell und so gut ich kann beantworten ♥♥♥♥ Kommentare werden um Spam zu unterbinden erst nach Prüfung freigeschaltet ♥♥♥♥ Jegliche Beleidigungen oder ähnlich gelagerte Bemerkungen behalte ich mir vor nicht freizuschalten und zu löschen. ♥♥♥♥

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...